Termine

Aktuelle Termine (alle Angaben ohne Gewähr - Quelle: Stadt Melle)

Alle Veranstaltungen unter Vorbehalt.

22. 9., 8-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Buer. Ein traditioneller Wochenmarkt mit frischen, regionalen Produkten in allen Variationen - Fleisch, Obst, Gemüse, Fisch und vieles mehr!. Veranstalter: Ortsrat Buer, Tel. 05427 1072. Ort: Kirchhofsburg

22. 9., 19-21 Uhr: Aktionswoche der Bundes-kfd. Veranstalter: kfd Gesmold, Tel. 0157 33652583, E-Mail: g.osterheider@gmx.de. Ort: Pfarrheim Gesmold

23. 9.: Herbstlicher Abend bei Zwiebelkuchen und Federweißem in gemütlicher Atmosphäre. Veranstalter: kfd, Tel. 05429 928888, E-Mail: margret.boehne@gmx.de. Ort: Canisiusheim, Melle-Wellingholzhausen

23. - 25. 9.: Meller Reitertage - Springen. Springturnier Kl. E bis Leistungsstufe M. Veranstalter: Ländl. Reit- und Fahrverein Melle-Gesmold e.V., Tel. 05428 054282837, E-Mail: robert-walkenhorst@t-online.de. Ort: Reitsportanlage des LRuF Melle-Gesmold e.V.

23. - 25. 9.: 700-Jahr-Feier Bruchmühlen. Feierlichkeiten zum Stadtteil-Jubiläum. Veranstalter: Ortsrat Bruchmühlen, Tel. 05226 657, E-Mail: c.rutschke@stadt-melle.de. Ort: Stadtteil Bruchmühlen

23. 9., 17 Uhr: Erntekranz aufhängen. Veranstalter: Heimatverein Gesmold e.V., Tel. 05422 42531, E-Mail:post@heimatverein-gesmold.de. Ort: Femlinde

23. 9., 18 Uhr: Foodwaste vermeiden! Im Herbst steht die Ernte vieler leckerer Früchte und Gemüsesorten an, die mittels moderner Methoden wunderbar konserviert werden können.. Veranstalter: LandFrauenverein Buer, Tel. 05427 6375, E-Mail: ballmeyer@osnanet.de. Ort: Schulküche der Oberschule Buer, Barkhausener Str. , 49328 Melle

23. 9., 19.30 Uhr: Meller Kulturherbst 2022 - TASMANIEN - alles anders am anderen Ende der Welt. Bildershow mit Karsten Mosebach Ein Känguru aus der Nähe sehen, den schaurigen Ruf des Tasmanischen Teufels hören, an feinen Sandstränden im Pazifik baden und durch wilde australische Urwälder in schroffen Bergen wandern - was abseits der Pandemie jährlich 1,2 Millionen Touristen ins kleinste australische Bundesland Tasmanien treibt, könnten Besucher des Fachwerks 1775 bequemer haben: Karsten Mosebach berichtet, was er unterwegs erlebt hat. Er bringt herausragende Bilder und spannende Geschichten mit von der faszinierenden Insel am anderen Ende der Welt. Tasmanien boomt. "Und das völlig zu recht. Reisen ist einfach, die Natur überwältigend schön und die Tasmanier so freundlich, dass man sich überall willkommen fühlt", sagt Mosebach, der als Naturfotograf Preise gewonnen hat. "Obwohl die kulturellen Unterschiede sehr klein sind, befindet man sich in Tasmanien doch in einer anderen Welt - denn durch die jahrmilllionen währende Abgeschiedenheit hat sich in Australien eine eigene Tier- und Pflanzenwelt entwickelt, die völlig andersartig ist."Überall begegne man lustigen, hüpfenden Beuteltieren, bunten Vögeln und schönen Blumen, die man alle noch nie im Leben gesehen hat, erzählt Mosebach. Zudem findet man ganz verschiedene Landschaften: Wilde oder verträumte Küsten, ausgedehnte Urwälder oder auch sanft geschwungene Weinberge. "Tasmanien bietet sicher für jeden Geschmack das richtige Ziel", ist Mosebach überzeugt und tritt mit seiner Multimediashow den Beweis an. Eintritt: 8,00 Euro VVK, 9,00 Euro AK Veranstalter: Fachwerk 1775Vorverkauf: Bäckerei Prinz, Wellingholzhausen und Sutmöller, Bücher & mehr. Veranstalter: Fachwerk 1775, E-Mail:info@fachwerk1775.de. Ort: Fachwerk 1775, Am Ring 40 in Melle-Wellingholzhausen

23. 9., 20-22 Uhr: Dienstabend. Jeden Freitag trifft sich die DRK Bereitschaft Buer zum Dienstabend. Es werden Übungen, praktische Tätigkeiten (Verbände, Infusionen, Erkrankungen, Verletzungen) und theoretische Inhalte durchgeführt und besprochen. Jeder Bürger kann ohne jedwede Vorkenntnisse bei uns mitmachen und ist herzlich willkommen! ;-)Wir stellen Einsatzkräfte für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrophenschutz im Landkreis Osnabrück und werden auch überregional eingesetzt.. Veranstalter: DRK-Bereitschaft Buer, Tel. 0176 61095816, E-Mail: dominik.linge@kreisbereitschaft-melle.de. Ort: Feuerwehrhaus Buer, Stüvestraße 28, 49328 Melle

24. 9.: Elsetal-Geflügel-Ausstellung und 10. Bruchmühlener Oktoberfest. Hier wird altes Kulturgut und vom Aussterben bedrohte Rassen der Bevölkerung in Erinnerung gebracht. Veranstalter: RGZV Bruchmühlen e.V., Tel. 05223 7897405, E-Mail: erich.kowert@t-online.de. Ort: Mehrzweckhalle Bruchmühlen, Allee 14, 49328 Melle - Bruchmühlen

24. 9., - So, 25. 9.: Meller HerbstTöne - Musik in der Stadt mit Einkaufsspaß am Samstag bis 18 Uhr und verkaufsoffenem Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr. Veranstalter: Werbegemeinschaft Melle-City, Tel. 05422 91010916. Ort: Meller Innenstadt

24. 9., 7-13 Uhr: Traditioneller Wochenmarkt in Melle-Mitte. Klein, aber fein - so kann man den Meller Wochenmarkt treffend beschreiben. Der Markt setzt eben nicht auf Größe und Weitläufigkeit, sondern auf Qualität und Frische! Zweimal in der Woche (Mittwoch- und Samstagvormittag) fahren die Händler, direkt im Stadtzentrum von Melle-Mitte, im Schatten des historischen Rathauses ihre Waren auf. Sollte ein Markttag auf einen Feiertag fallen, so entfällt der Wochenmarkt oder wird auf den Tag vor dem Feiertag vorverlegt. Von frischem Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Käse und Backwaren bis hin zu Fisch und Blumen kann der Meller Wochenmarkt alles bieten. Selbstverständlich dürfen auch Saisonwaren nicht fehlen. Für die Meller ist er ein beliebter Treffpunkt!. Veranstalter: Stadt Melle, Tel. 01525 6896542, E-Mail: info@stadt-melle.de. Ort: Rathausplatz und Marktplatz in Melle-Mitte

24. 9., 9.30 Uhr: Lehrgang: Frauen schweißen!! mit Werner Schleef. Anmeldung bis 17.09. unter Tel. 0 52 26 - 1 81 72 notwendig -Max. 8 Personen, Helme und Schweißgeräte werden gestellt, für Essen und Trinken ist gesorgt, Kosten 20 Euro / Pers.. Veranstalter: Landfrauen Riemsloh-Hoyel, Tel. 05226 18172. Ort: Werner Schleef, Lüningsteich 10, Melle-Riemsoh/Hoyel

24. 9., 10-13 Uhr: Welche Schule für mein Kind? - Info-Tag in der Freien Waldorfschule Melle. Welche Schule für mein Kind? Eine Frage, die sich viele Eltern stellen, wenn es um den Übergang von der Grund- zur weiterführenden Schule gibt. Die Antwort auf diese Frage zu finden, ist nicht leicht. Denn in Melle gibt es eine ausreichende Zahl von Schulplätzen in einer vielfältigen Schullandschaft. Etwas ganz Besonderes ist in diesem Zusammenhang das Konzept der Freien Waldorfschule Melle. Kurz zusammen gefasst: Lernen mit Kopf, Herz und Hand!. Veranstalter: Freie Waldorfschule Melle, Tel. 05422 926392, E-Mail: verwaltung@waldorfschule-melle.de. Ort: Freie Waldorfschule Melle, Waldstraße 81, 49324 Melle, Tel. 05422 926392, E-Mail: info@freieschulemelle.de

24. 9., 11.30-12.30 Uhr: Märchenstube Melle. Der süße Breierzählt von Maja Kohlbrecher-Winter. Die Meller Märchenstube des Stadtmarketingvereins Melle e.V. öffnet einmal in der Woche (samstags von 11.00 Uhr - 12.30 Uhr) die Tore zu märchenhaften und fantastischen Welten. Die Märchenerzählerinnen Maja Kohlbrecher-Winter und Christa Möller, sowie der Märchenerzähler Jens Hinghaus freuen sich auf Kinder von 3-10 Jahren. Es wird ein kleiner Kostenbeitrag in Höhe von 2,- Euro erhoben. Ob die Termine tatsächlich stattfinden können, ist abhängig von den aktuellen gesetzlichen Vorgaben in der Corona-Pandemie. Bitte informieren Sie sich vorab unter www.stadtmarketing-melle.de oder unter (05422) 965-300, ob die Erzählungen stattfinden. Bis auf Weiteres ist die Anzahl der teilnehmenden Kinder stärker begrenzt und nur mit vorheriger Anmeldung unter (05422) 959474 möglich.. Veranstalter: Stadtmarketing Melle e.V., Geschäftsstelle, Markt 22, 49324 Melle, Tel. 05422 965-271, E-Mail: info@stadtmarketing-melle.de. Ort: Stadtbibliothek Melle, Weststrasse 2, 49324 Melle, Tel. 05422 959474, E-Mail: info@stadtbibliothek-melle.de

27. 9., 19 Uhr: Vortrag: Gesunde Faszien ein Leben lang. Anm. erforderlich Tel. 0172/ 1713889 (AB. oder WhatsApp). Eintritt 5 Euro. Ort: Fachwerk 1775, Am Ring 40, 49326 Melle

28. 9., 14.30 Uhr: Betriebsbesichtigung bei der Fa. Assmann Büromöbel. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.. LandFrauenverein Melle, Tel. 05422 43115

28. 9., 19-21 Uhr: Herbstpreisschießen Schützenverein Wellingholzhausen, Schützenhaus an Vornholt’s Busch

30. 9., 9 Uhr: Mostaktion. Heimatverein Gesmold e.V.. Ort: Heimathaus Gesmold, An der Else 6, 49326 Melle

30. 9., 20 Uhr: Konzert "Silberstreif" mit CUPPATEA. Eintritt: 18,Euro. Ort. Insel der Künste, Haferstr. 20, Melle-Mitte

Oktober

1. 10., 10-12 Uhr: Cafe Grün - Kaffee, Gespräche, Informationen. Ort: Café Grün, Haferstraße 5, 49324 Melle

2. 10.,: Apfelfest mit Apfelpresse, Dorfleben Hoyel e.V. Ort: Kirchplatz ev. Kirche, Kirchring , 49328 Melle

2. - 3. 10.,: Bruchmühlener Reitertage. Spring- und Dressurprüfungen bis Klasse M. Reit- und Fahrverein Bruchmühlen. Ort: Mehrzweckhalle Bruchmühlen

2. 10., 10-17 Uhr: Kürbisfest. Traktoren und histor. Landmaschinen Grönegau-Buer e.V. Ort: Domizil des Vereins, Am Bergsiek

2. 10., 11-12. Uhr: Gottesdienst zum Erntedank. Ev.-luth. Kirchengemeinde Hoyel, l

2. 10., 11-13 Uhr: Herbstpreisschießen Schützenverein Wellingholzhausen Schützenhaus an Vornholts Busch

2. 10., 11-18 Uhr: Einweihungsfeier des neuen Feuerwehrhauses in Gesmold Feuerwehrhaus Gesmold, Gesmolder Straße 218, 49326 Melle

2. 10., 15 Uhr: Wandern und Wein. Heimat- und Verschönerungsverein Wellingholzhausen e.V., Tel. 05429 921024. Ort: Bushaltestelle am Haus des Gastes

3. 10., 12-15 Uhr: Tag der offenen Moschee. Rahman Moschee Buer, Tel. 0176 45352570. Ort: Heimathaus Buer, Kirchplatz , 49328 Melle

3. 10., 19 Uhr: Deutschland singt. Die ev.-luth. Kirchengemeinde St. Antonius Hoyel und Lola Skwarczynski freuen sich auf viele Mitsänger*innen. Ort: Windmühle Westhoyel, Westhoyeler Straße 15, 49328 Melle

4. 10., 18 Uhr: Vortrag: "Hilfe, meine Zeit reicht nie!" LandFrauenverein Buer, Tel. 05427 6375. Ort: Hotel "Bueraner Hof", Kampingring 19, 49328 Melle

5. 10.: "Sagenhafte Erzählungen" am Kamin bei Bratapfel und Punsch Ort: Canisiusheim, Melle-Wellingholzhausen

5. 10., 16-18 Uhr: Workshop für Kinder: "Nassfilzen". Interessierte können sich bei Anke Käller unter Tel. 0162 3607899 (mobil/WhatsApp) oder unter info@das-farbkarussell.de melden. Ort: Fachwerk 1775, Am Ring 40, 49326 Melle, E-Mail: info@fachwerk1775.de

6. 10., 14-15.30 Uhr: Elterncafe der Ratsschule mit der Schulsozialarbeiterin Tanja Flade. Bei Interesse bitte melden bei tanja.flade@ratsschule.net. Ort: Ratsschule Melle, Haus Walle 7, 49324 Melle

6. 10., 15-17 Uhr: Sprechstunde der Bürgermeisterin im Bürgerbüro Riemsloh. Anm. unter Tel. (05422) 965-528 oder per E-Mail s.franke@stadt-melle.de erbeten. Gerne unter Nennung des Anliegens/Sachverhalts, um eine Vorbereitung zu ermöglichen.

6. 10., 19.30-21.30 Uhr: Imkerstammtisch. Imkerverein Melle Ort: Zum Auerhahn, Galbrinkstr. 1, Melle

7. 10., 18 Uhr: Besichtigung der Neuen Osnabrücker Zeitung. LandFrauenverein Wellingholzhausen. Treffpunkt: Parkplatz Canisiusheim

7. 10., 19.30 Uhr: Konzert "Showtime" mit dem Trio Tiffany. Eintritt: 15 Euro. VVK Touristinformation im Rathaus. Ort: Alte Posthalterei Melle, Haferstr. 17, Melle-Mitte

8. - 9. 10., 9-17 Uhr: Rassekaninchenausstellung. Rassekaninchenzuchtverein I 62 Melle, Ort: Traktorenmuseum Grönegau-Buer e.V., Am Bergsiek 5, 49328 Melle

8. 10., 10-12 Uhr: Cafe Grün - Kaffee, Gespräche, Informationen. Ort: Cafe Grün, Haferstraße 5, 49324 Melle

8. 10., 11.30-12.30 Uhr: Märchenstube Melle für Kinder von 3-10 Jahre. Kostenbeitrag 2 Euro. Anm. unter 05422 959474. Ort: Stadtbibliothek Melle, Weststraße 2, 49324 Melle

8. 10., 16 Uhr: Kinder-Kino-Klub. Infos bei Larissa Chippendale-Dieckmann, Tel. 0177/4917374. Ort: Fachwerk 1775, Am Ring 40, 49326 Melle